Sprachstörungen bei Erwachsenen

 

Neuropsychologische Begleiterscheinungen

 

Außerdem können folgende nichtsprachliche Symptome die Kommunikation zusätzlich beeinträchtigen:Halbseitenlähmung, Gesichtsfeldausfall, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen, Gedächtnis- und Antriebsstörungen, Wahrnehmungsstörungen, Rechenstörung

 


Copyright © 2011 connykoelzer
conny@logopädie-thiel-schmitz.de